Konfirmation Drucken

 

Die Konfirmation ist das persönliche Ja eines jungen Menschen zu seiner Taufe. Nicht getaufte Jugendliche können den Konfirmandenunterricht als 'Taufunterricht' besuchen und sich dann zu einer Taufe entscheiden.

 

Wir freuen uns über die jungen Menschen, die wir auf dem Weg zum mündigen Christsein begleiten dürfen.

Konfirmation

Zum Konfirmandenunterricht eingeladen werden in der Regel im Mai eines Jahres all jene, die bis zum 30.6. des Jahres ihren 13. Geburtstag erreichen. (Ausnahmen sind von dieser Regel sind nach Absprache möglich.) Zum Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde gehört:


  • regelmässiger Besuch des Sonntagsgottesdienstes (20 Termine)
  • Konfirmandenunterricht am Mittwoch nachmittag
  • Konfirmanden-Samstage
  • eine Übernachtung in der Kirche oder eine Kurzfreizeit zu Beginn der Sommerferien
  • ein Wochenende als Konfirmandenfreizeit

 

Die Konfirmation wird immer drei Wochen nach Ostern, am Sonntag "Jubilate" gefeiert. Mit dieser Regel können Sie selbst die Konfirmationstermine für die folgenden Jahre ermitteln. Für das Jahr 2016 wurde vom Kirchengemeinderat abweichend von dieser Regel der 24.4.2016 als Konfirmationssonntag fest gelegt.

 

Am 6. Mai 2015 gibt es um 18 Uhr im Gemeindehaus "Luthersaal" einen Informations- und Anmeldeabend für den kommenden Jahrgang. Dazu werden die vom Alter her in Frage kommenden Jugendlichen aus evangelischen Familien brieflich eingeladen. Die Konfirmandenzeit beginnt dann nach den Pfingstferien.

 

Die Termine für den aktuellen Jahrgang können hier abgerufen werden.